David-Sebastian Schumann

Rechtsanwalt, Dipl.-Ing. (FH)

geboren 1977 in Bückeburg, Niedersachsen
Zunächst Fachhochschulreife, dann Studium der Forstwirtschaft in Göttingen und Eberswalde
Nach der Verleihung des Hochschulgrades Dipl.-Ing. (FH) studierte er Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und durchlief daraufhin das Referendariat am Kammergericht Berlin.
Seit Februar 2014 ist er als Rechtsanwalt zugelassen und in der Kanzlei Berger Groß Höhmann & Partner Rechtsanwälte tätig.

Beratungsschwerpunkte

  • Arbeitsrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Schulungen von Betriebsräten und Schwerbehindertenvertretungen

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Beraterseite: www.betriebsratsberater-berlin.de

Veröffentlichungen

  • Kommentierung der Entscheidung des LAG Berlin-Brandenburg, Beschluss v. 22.1.2015 – 10 TaBV 1812/14, 10 TaBV 2124/14 – „Betriebsrat hat Initiativrecht aus § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG“ in der Zeitschrift AiB 10/2015
  • „Der DGB rudert zurück: »Ein Betrieb, ein Tarifvertrag« – die von der großen Koalition geforderte Tarifeinheit hätte auch Auswirkungen auf die Mitglieder des Gewerkschaftsbundes“ in der Tageszeitung junge Welt vom 15.04.2014


Mitgliedschaften

  • seit 2003 Mitglied in der Gewerkschaft IG Metall
  • seit 2017 zudem Mitglied in der Gewerkschaft ver.di
  • Mitglied des Bundesvorstands der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V. (VDJ)

 

Kontakt

Rechtsanwalt David-Sebastian Schumann
Telefon Sekretariat, Frau Sema Bingöl: 030 / 440330-23
Fax: 030 / 440330-22
E-Mail: schumann(at)bghp.de

Postanschrift
Berger Groß Höhmann & Partner Rechtsanwälte
Rechtsanwalt David-Sebastian Schumann
Danziger Str.56 / Ecke Kollwitzstraße
10435 Berlin / Prenzlauer Berg

                                                                                                               

Rechtsanwalt David Sebastian Schumann
David-Sebastian Schumann, Dipl.-Ing. (FH)
Rechtsanwalt

RSS abonieren Drucken Per Email empfehlen