Benedikt Rüdesheim, LL.M.

Rechtsanwalt

geboren 1988 in Lahnstein
Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg
Referendariat am Kammergericht Berlin
Zulassung im Jahr 2017
Zusatzstudium „Human Rights Law“ an der University of Bristol und Erwerb des akademischen Grades „Master of Laws“ (LL.M.)
Seit 2017 in der Kanzlei BGHP - Berger Groß Höhmann Partnerschaft von Rechtsanwält*innen mbB



Beratungsschwerpunkte

  • Benedikt Rüdesheim vertritt ausschließlich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Betriebs- und Personalräte auf dem Gebiet des Arbeitsrechts.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Beraterseite: www.betriebsratsberater-berlin.de



Vorträge
  • Rechtsanwalt Benedikt Rüdesheim schult Betriebsräte zu allen wichtigen betriebsverfassungsrechtlichen Fragen und hält Vorträge auf öffentlichen Veranstaltungen.

Sachverständiger im Bundestag

Rechtsanwalt Benedikt Rüdesheim wurde als Sachverständiger im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales gehört. Die Anhörung erfolgte zum Thema 

Veröffentlichungen
  • "Datenschutz gegen Betriebsratsrechte?"
    Artikel von RA Thomas Berger und RA Benedikt Rüdesheim in der Zeitschrift Computer und Arbeit, Heft 3/2019 zur Frage einer möglichen Einschränkung von Betriebsratsrechten durch die DSGVO


Kontakt

Rechtsanwalt Benedikt Rüdesheim
Telefon Sekretariat, Frau Juliane Bossin (zzt. in Elternzeit) und Frau Christina Werchan:
030 / 440330-29
Fax: 030 / 440330-22
E-Mail: ruedesheim(at)bghp.de

Postanschrift:
BGHP - Berger Groß Höhmann Partnerschaft von Rechtsanwält*innen mbB
Rechtsanwalt Benedikt Rüdesheim
Danziger Straße 56 / Ecke Kollwitzstraße
10435 Berlin / Prenzlauer Berg


                                                                                                                                      

RA Sebastian Höhmann Fachanwalt für Erbrecht
Benedikt Rüdesheim, LL.M.
Rechtsanwalt